Abschleppdienst Preise - darauf sollten sich Kunden einrichten

Abschleppdienst Preise München

Ist ein  Auto defekt oder hat es eine Panne hilft oftmals nur noch der Abschleppdienst. In diesem Fall haben Verbraucher jedoch nur selten einen Überblick über die Preise. Dabei sind die Abschleppdienst Preise durchaus zu berücksichtigen, wenn es darum geht, das eigene Fahrzeug abschleppen lassen zu müssen. Ein Abschleppdienst kann jedoch wesentlich mehr leisten als ein Fahrzeug einfach nur abzuschleppen. Hier kommt es immer ganz auf den Defekt beziehungsweise die Situation an. Nicht selten passieren Defekte genau in diesem Moment wenn man es als Autobesitzer am wenigsten benötigen kann.

Deswegen sollte man als Autobesitzer prinzipiell vorab genau prüfen, welche Preise in Frage kommen. Selbstverständlich sind auch Autoclubmitglieder nicht von den Preisen befreit. Dieser Ratgeber soll mit der Hilfe eines Abschleppdienstes in München darüber informieren, welche Abschleppdienst Preise in Frage kommen.

 

Abschleppdienst Preise in den Großstädten

Den Abschleppdienst in Großstädten gibt es sicherlich sehr häufig. Alleine in München gibt es mehr als 20 Abschleppunternehmen, welche um jeden Kunden werben. Ein Vergleich zwischen den Abschleppdiensten in Großstädten und den Abschleppdiensten in Vorstädten zeigt, dass  die Preise in den einzelnen Bereichen nicht stark unterschiedlich sind. So sind die Abschleppdienste in Großstädten häufig eben genauso teuer wie die Abschleppdienste in den Vorstädten. Der Unterschied bezieht sich auf die verschiedenen Kilometerangaben, welche die Abschleppdienste selber vornehmen. Diese Kilometerangaben beziehen sich immer auf den Radius, in dem ein Abschleppdienst ohne Kilometerpreis handelt. 

 

Darauf sollten Automobilclub-Kunden achten

Wenn es um das Autoabschleppen geht, bedenken häufig Automobilclub Kunden nicht, dass auch hier das Abschleppen durchaus etwas kosten kann. Es wird immer davon ausgegangen, dass durch die monatlichen Autoclub -Beiträge das Abschleppen kostenfrei erscheint. Hier ist jedoch häufig nur das Abschleppen in die nächstgelegene Werkstatt gemeint. Die Gesamtkosten werden bei einer Mitgliedschaft nur bis zu einem bestimmten Betrag übernommen. Die maximale Höhe der Abschleppkosten, die übernommen werden, steht in jedem Fall in den Vertragsbedingungen, welche vom Kunden unbedingt gelesen werden sollten. Ein Vergleich der einzelnen Automobilclubs hat gezeigt, dass maximal in Deutschland eine Pauschale von 300 € beim Abschleppen übernommen wird. Zusätzlich wurde dabei offensichtlich, dass in Deutschland maximal ein Kilometer-Umkreis von 75 km kostenfrei beim Abschleppen zur Verfügung steht.

 

Die durchschnittlichen Kosten beim Abschleppdienst

Die Abschleppdienst Preise können sich pauschal unterschiedlich gestalten. So ist selbstverständlich immer die Uhrzeit sowie die Tageszeit beziehungsweise der Wochentag besonders wichtig, wenn es um die Berechnung der Abschleppdienst Preise geht. Normalerweise beziehen sich die Kosten durchschnittlich auf 39 Euro bis maximal 100 Euro. Selbstverständlich können hier gesonderte Kosten entstehen. Diese richten sich vor allem nach den folgenden Aspekten:

  • Uhrzeit
  • Wochentag
  • Kilometergrenze