Abschleppunternehmen und worauf Kunden achten sollten

Abschleppunternehmen München

Ist das Auto defekt oder hatte einen Unfall, kommen viele Autobesitzer nicht darum herum, ein Abschleppunternehmen zu rufen. Ein Abschleppunternehmen ist oftmals sehr schnell gefunden, was jedoch nicht gleich bedeutet, dass dieser Abschleppservice auch einen angemessenen Preis besitzt. Mittlerweile kann ein Abschleppservice aber auch in anderen Bereichen eingesetzt werden, als nur bei defekten Fahrzeugen oder Unfällen. So sind die Einsatzbereiche eines Abschleppunternehmens mittlerweile sehr umfangreich und können vielseitig von vielen Unternehmen genutzt werden. 

Auf was genau Kunden bei einem Abschleppservice achten sollten, soll dieser Ratgeber nun etwas mehr aufklären. Dabei wurde vor allem ein Abschleppservice aus München berücksichtigt. Denn laut  Statistiken geschehen in München sowie in anderen großen Städten Deutschlands häufiger Unfälle beziehungsweise Schäden an Fahrzeugen als in anderen Städten.

 

Die Einsatzgebiete der Abschleppunternehmen

Das Einsatzgebiet von Abschleppdiensten ist sehr umfangreich. Kunden finden Abschleppunternehmen beispielsweise bei Autoentsorgungen aber auch bei Abschleppservice-Leistungen wieder. Abschleppdienste bieten unter anderem dem Kunden nicht nur den Transport von Fahrzeugen bei Unfällen an, sondern häufig auch die Überführung von Fahrzeugen aus dem Ausland. Des Weiteren werden von einem Abschleppservice unter anderem auch Fahrzeuge zur Entsorgung gebracht oder direkt zum Autohändler. Die Einsatzgebiete sind also sehr vielseitig, was jedoch die wenigsten Kunden wissen. Als Kunde hat jeder also die Möglichkeit, mit einem Abschleppservice unterschiedliche Funktionen zu erfüllen. Die üblichsten Funktionen sind jedoch das Abschleppen nach einem Unfall oder nach einem Defekt. Heute kann der Abschleppdienst hier sogar das Fahrzeug direkt vor Ort reparieren. Eine genaue Betrachtung der Leistungen der unterschiedlichen Abschleppdienste ist hier also angebracht.

 

Darauf sollten Kunden bei einem Abschleppdienst achten

Bei einem Abschleppunternehmen sollten Kunden auf einige Bereiche genauer achten. Zu diesen gehören unter anderem die Dienstleistungen, welche der Abschleppdienst anbietet. Grundsätzlich bietet nicht jeder Abschleppdienst die gleichen Dienstleistungen an. Deswegen sollte sich vorab genau erkundigt werden, welche Dienstleistungen zur Verfügung stehen. Des Weiteren sollten Kunden darauf achten, dass Abschleppdienste nicht kostenlos abschleppen. Es kann unter anderem dazu kommen, dass eine Toleranzkilometergrenze vorhanden ist. Diese bezieht sich meistens auf den Ort, an dem das Unternehmen ansässig ist. Wird das Fahrzeug über diese Kilometergrenze hinaus abgeschleppt, muss selbstverständlich Kilometergeld entrichtet werden. Hierbei sollten Kunden vorab genau nachfragen, wie hoch dieser Kilometerpreis ist. Des Weiteren sollten die Preise für Dienstleistungen außerhalb der Geschäftszeit erfragt werden.

 

Dienstleistungen außerhalb der Geschäftszeit

Dienstleistungen außerhalb der Geschäftszeit beziehen sich vor allem auf das Wochenende beziehungsweise auf Feiertage und auf Einsätze während der Nacht. Selbstverständlich gibt es einige Unternehmen, welche diese Dienstleistung zu einem günstigen Preis anbieten. Hier sollten Kunden genauer am Telefon nachfragen, welche Dienstleistungen einberechnet werden und welche Pauschalsätze gelten. Sind diese Preise genau berücksichtigt, kann auch das Abschleppen zu einem günstigen Preis stattfinden. Denn das Abschleppunternehmen bietet häufig sogar die Reparatur vor Ort an.